13.03.2018

Intelligente Städte: smart data for smart city

Allgemein betrachtet man sechs Entwicklungsaxen, um zu messen, ob eine Stadt sich im Bereich Smart City weiterentwickelt: Mobilität, Energie, Umwelt, Wirtschaft, Lebensraum und Regierung. 

Faktisch betrachtet gibt es aber nur sehr wenige Städte, die eine aussagekräftige Palette von "smarten" Komponenten entwickelt haben. Erfahrungen von smarten Städten, die mit diesem Ziel errichtet wurden, stammen z.B. von Masdar in der Wüste von Abou Dabi, Songodo in Südkorea oder Wuxi in der Nähe von Shanghai in China.

Ganzer Artikel lesen (auf Französisch)

Logo Energie Schweiz